Journalismus ist mehr als ein Puzzleteil - wie sieht ein vollständiger Journalismus aus?
Was bedeutet objektiver Journalismus, und wie Journalismus den heutigen Herausforderungen entgegentreten? Die Grimme-Preisträgerin Sham Jaff wünscht sich einen vollständigeren Journalismus. Doch was bedeutet das konkret?

Wer Diversität sucht, darf nicht immer an den gleichen Stellen suchen!
Wird in einer Volontariatsausschreibung ein Studienabschluss gefordert, dann werden vier von fünf Personen mit Migrationsgeschichte ausgeschlossen. Aber nicht nur Volos sind betroffen. Auch eine Leitungsposition muss man sich leisten können...

Die Zukunft von lokalen Sendern - So schöpfen Radiosender und Fernsehstationen ihre Möglichkeiten aus
Lokale Radiosender und Fernsehstationen haben durch ihre Lokalität viele Vorteile im Vergleich zu nationalen und internationalen Playern auf dem Markt. Die User Research des Media Lab Bayern zeigt, wie diese Potentiale konkret in die digitale Ausrichtung von lokalen Medien einfließen können.

3x3 Tipps von innovativen Medienmacher:innen zu Communities, Nutzerzentrierung und KI
Wie sieht ein erfolgreicher Aufbau einer Online-Community aus, wie setzen Publisher einen nutzerzentrierten Onlineshop auf und worauf ist bei der Nutzung von Künstlicher Intelligenz zu achten? 3x3 Tipps aus der Praxis.

Digitalisierung in mittelständischen Verlagen - effiziente Angriffspunkte auf einen Blick
Verlage können mit optimierten Workflows, Automationen und gezielter Interaktion ihre Abos steigern und gleichzeitig Personal effizienter einsetzen.

Machen statt reden - Karakaya Talks transformiert zum Medien Startup
Medien brauchen dringend einen Change - in Formaten, in der Vielfalt und im Management der Nutzer:innen. Die Macher:innen hinter der Show Karakaya Talks nehmen genau diese Dinge selbst in die Hand.

Credibility in Textform – so schwer ist das nicht
Medien wollen und müssen glaubwürdig sein, um Erfolg zu haben. Allzu häufig wird die Credibility aber außer Acht gelassen, zum Beispiel wenn es um eine problematische Wortwahl bei Themen wie Rassismus geht.

Wie gelingt eine Positionierung durch innovative Nachrichtenformate?
Nachrichten sind der Content der Stunde. Doch lohnt sich ein langfristiger Invest in die News-Sparte? Ja, sagen Alexandra Heinrichs und Jonas Müller von RTL. Doch der Inhalt muss userzentriert sein, und über die bisherigen Nachrichtenformate hinausgehen.

Ein offener Markt für Sender: Faktenchecks in Serien
Bei fremdproduzierten Serien können Sender mit AddOns ihr Markenimage ausbauen und die Fans noch mehr an sich binden. So profitieren Sender, Fans und sogar marginalisierte Gruppen. Wie funktioniert diese Win-Win-Win-Situation genau?

Mit ethischen Fragestellungen auf Erfolgskurs: Setze die Kompassnadel richtig!
Die Forschungsarbeit „Start-up with Ethics“ kommt zu dem Ergebnis: Start-ups sollten ethische Fragestellungen unbedingt mitbedenken, wenn sie erfolgreich sein wollen. Im Rahmen einer Studie wurde eine konkrete Methode zur erfolgreichen Implementierung von ethischen Grundsätzen bei der Unternehmensgründung und Produktentwicklung entwickelt.

Mehr anzeigen